Konzert „Leise Bilder“ mit Christina Lux

Konzert „Leise Bilder“ mit Christina Lux

Samstag, 26.09.2020 um 19:30 Uhr (kath. Kirche in Ottensoos)

Eintritt: 15€ nur mit Kartenvorbestellung

Der Freundeskreis Ehemalige Synagoge Ottensoos lädt am Samstag, den

26.09.2020 zum Solokonzert von Christina Lux in die katholischen Kirche

Ottensoos ein.  Karten zu € 15 ,- können nur vorab unter

Kartenvorbestellung.feso©web.de“ bestellt werden.

 

 

Im August 2018 wurde Ihr Album „Leise Bilder“ mit dem Preis der

deutschen Schallplattenkritik als eine der künstlerisch herausragenden

Neuveröffentlichungen ausgezeichnet. Lux ist eine Gitarristin und

Sängerin, die ihre Musik mit beeindruckender Präsenz immer wieder so

zelebriert, als wäre sie gerade im Moment entstanden. Sie erlaubt sich

Freiflüge und bezaubert mit ihrer Spielfreude und einem sehr eigenen

groovigen Stil.

Die aus Karlsruhe stammende und heute in Köln lebende Musikerin

arbeitete mit Edo Zanki, Laith al Deen, Purple Schulz, Fury In The

Slaughterhouse, Jon Lord (Deep Purple), Chris Jones und Mick Karn,

Stoppok u.v.a. Sie tourte außerdem mit Paul Young, Tuck & Patti, Long

John Baldry, Status Quo, Midge Ure, Henrik Freischlader, Astrid North,

Regy Clasen u.v.a.

Foto von Sebastian Niehoff

Foto von Sebastian Niehoff

Foto von Sebastian Niehoff

Letzte News